Schul-TV

Schul-TV

Wahlpflichtkurse der 9. und 10. Klassen

Fernsehjournalismus (R 9/10)

Medienkunde praktisch: Hier geht es darum, hinter die Kulissen des Fernsehens zu schauen, zu erfahren, wie Journalisten arbeiten, zu durchschauen, wie - und warum! - Fernsehen heutzutage gemacht wird.


Was ist der Unterschied zwischen öffentlich-rechtlichem und Privatfernsehen? Wer finanziert das eigentlich? Welchen Stellenwert hat Unterhaltung in Nachrichtensendungen? Zeigt uns das Fernsehen die Wirklichkeit? Um solchen und ähnlichen Fragen nachzugehen, betrachten, vergleichen und analysieren wir zunächst verschiedene Sendungen und Formate, um dann den Zuschauersessel zu verlassen und unsere eigene Sendung zu produzieren. Dazu muss man lernen, wie ein Interview geführt, eine Nachrichtensendung moderiert, ein Filmbeitrag aufgebaut wird. Und man muss mit Kamera und Schnittcomputer umgehen können. Dabei unterstützt uns der Offene Kanal Kiel.


Am Ende steht, wenn alles gut geht, unsere eigene Magazinsendung - eine neue Folge von Schul-TV.